KURSBETRIEB ab 16.05.2020

Liebe Mitglieder!


Gemäß den neuen Vorschriften des Bundesministeriums können wir den Kursbetrieb unter Einhaltung diverser Sicherheits- und Hygienebestimmungen teilweise wieder aufnehmen.


Diese Sicherheitsmaßnahmen stellen uns organisatorisch vor sehr große Herausforderungen. Wir als Verein tragen in diesen Tagen eine große Verantwortung und sehen uns in der Pflicht, alle notwendigen Maßnahmen zu treffen um eine Verbreitung des Virus zu verhindern.


Da vor allem Welpen- und Junghundebesitzer in der Grunderziehung oft große Unterstützung benötigen (wir erinnern uns alle an unseren ersten Hund zurück…), haben vor allem diese beiden Gruppen in dieser Zeit oberste Priorität. Da wir aber nur in kleinen Gruppen arbeiten können, wird der gesamte Samstag für diese beiden Gruppen benötigt. Es wird für diese beiden Gruppen einen verkürzten Kurs von 5 Kurssamstagen (16.Mai bis 13. Juni) geben. Ziel ist es, jedem Welpen- und Junghundebesitzer vor allem in der oft schwierigen Anfangszeit eine komprimierte Unterstützung in der Grundausbildung zukommen zu lassen.


Zu den anderen Sparten (BH, BGH, Agility, Rally Obedience, Stöbern): Wir haben vollstes Verständnis für all jene, die vor allem in diesen oben genannten Fun-Sportarten tätig sind und sich bereits auf den Kursstart gefreut haben. Auch jeder einzelne unseres Teams war bereits in Vorfreude darauf. Aufgrund der aktuellen Situation müssen wir euch allerdings mitteilen, dass ein Kurs in gewohnter Form erst wieder im Herbst stattfinden wird. Trotzdem haben wir uns auch für euch etwas überlegt und daher werden wir mehrere Termine mit Workshops in den jeweiligen Sparten anbieten. Genauere Infos zu den Tagen und Uhrzeiten erhaltet ihr per Mail oder könnt ihr auch auf Facebook und der Homepage finden.


INFOS WELPENKURS:

Es werden nur Welpen von einem Alter zwischen 8 und max. 20 Wochen aufgenommen.

Ein Besuch kann nur nach Voranmeldung schriftlich (Mail) oder telefonisch erfolgen, um die Maximalteilnehmeranzahl von 8 Hunden pro Gruppe nicht zu überschreiten.

Der Kurs beginnt ab Samstag, 16. Mai. Uhrzeit: 17 Uhr.

Aufgrund der aktuellen Situation vorübergehende Maßnahmen:

  • pro Hund nur eine Person

  • eine Schutzmaske ist mitzuführen

  • Mindestabstand von 2m zu anderen Personen ist ausnahmslos einzuhalten

  • eigene Wasserschüssel

Sollte mehr Bedarf bestehen, werden wir eine weiter Gruppe zu einer anderen Uhrzeit abhalten.


INFOS JUNGHUNDEKURS:

Der Kurs findet ab Samstag, 16. Mai, an 5 aufeinanderfolgenden Einheiten (bis inkl. 13. Juni), statt. Kosten: 25 €

Wir bitten alle, die sich bereits vorangemeldet habe, noch einmal um eine kurze Rückmeldung bis spätestens 9. Mai, ob sie aufgrund der aktuellen Situation und den Maßnahmen nach wie vor an unserem Kurs teilnehmen wollen.

Da sich aus Sicherheitsgründen stündlich nur eine Gruppe von maximal 8 Kursteilnehmern (+ 2 Trainern) auf dem Ausbildungsplatz befinden wird, müssen wir nach erfolgter Vorerhebung einen Zeitplan erstellen. Es ist mit einer Einteilung sowohl am Vor- als auch am Nachmittag zu rechnen.

Besondere Zeit- und Trainerwünsche können von uns berücksichtigt, aber nicht garantiert werden.

Aufgrund der aktuellen Situation vorübergehende Maßnahmen:

  • pro Hund nur eine Person

  • eine Schutzmaske ist mitzuführen

  • Mindestabstandes von 2m zu anderen Personen ist ausnahmslos einzuhalten

  • eigene Wasserschüssel

ALLGEMEINE WICHTIGE INFORMATIONEN:

Die Kantine muss zur Zeit leider geschlossen bleiben, bitte ein eigenes Getränk mitnehmen.

Auch die Sanitäranlagen stehen aufgrund der Hygienevorschriften zur Zeit ausnahmslos dem Ausbildungsteam zur Verfügung.


Die aktuelle Situation stellt für uns alle eine große Herausforderung dar. Wir haben uns die Entscheidung hinsichtlich der anderen Kurssparten nicht leicht gemacht. Dennoch stoßen auch wir mit unseren Kapazitäten an unsere Grenzen.


Weiters gilt es, auch unser Ausbildungspersonal bestmöglich zu schützen. Wir bitten daher um euer Verständnis! Bleibt gesund, wir freuen uns auf euch!



Das Team des ÖGV Mostviertel Amstetten

KONTAKT
ÖGV Mostviertel Amstetten

Obfrau u. Geschäftsstelle: Evelyn Derflinger
Brüder-Petz-Gasse 31, 3370 Ybbs
Ausbildungsplatz: Höf 115, 3300 Amstetten
Bitte immer nach Wegbeschreibung fahren - 
die Adresse führt bei den meisten Navigationssystemen nicht zum Hundeplatz! 

E-Mail: hundeschule.amstetten@ktvam.at
Telefon: 0670/70 17 350
! ACHTUNG - solltet ihr uns telefonisch (aufgrund momentaner technischer Probleme) nicht erreichen bitte sendet uns ein kurzes E-Mail mit der Telefonnummer - wir rufen dann gerne zurück!
  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle
SO FINDEN SIE UNS

© 2018 by ÖGV Mostviertel Amstetten.