KONTAKT
ÖGV Mostviertel Amstetten

Obfrau u. Geschäftsstelle: Evelyn Derflinger
Brüder-Petz-Gasse 31, 3370 Ybbs
Ausbildungsplatz: Höf 115, 3300 Amstetten
Bitte immer nach Wegbeschreibung fahren - 
die Adresse führt bei den meisten Navigationssystemen nicht zum Hundeplatz! 

E-Mail: hundeschule.amstetten@ktvam.at
Telefon: 0670/70 17 350
  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle
SO FINDEN SIE UNS

© 2018 by ÖGV Mostviertel Amstetten.

BREITENSPORT

VIERKAMPF FÜR MENSCH UND HUND

Breitensport bietet einer sehr breit gefächerten Zielgruppe ein abwechslungsreiches, sportlich herausforderndes und teambildendes Training.
Breitensport ist eine Hundesportart, bei der Spaß und Freude an der gemeinsamen sportlichen Betätigung von Hund und Hundeführer im Vordergrund stehen. Der Breitensport-Vierkampf ist eine Kombination einer Breitensport-Unterordnung mit 3 Laufbewerben, die von Hund und Hundeführer gemeinsam zu absolvieren sind:


Unterordnung: Leinenführigkeit und Freifolge mit exakten Winkeln, Ablegen, Absetzen, Heranrufen, etc.


Slalomlauf: Der HF durchläuft mit seinem Hund einen mit Stangen ausgesteckten Zickzackkurs, der aus einem Start-und einem Zieltor und 5 weiteren Toren besteht (ähnlich dem Riesentorlauf)


Hürdenlauf: HF und Hund absolvieren eine Laufstrecke von insgesamt 60m, wobei sie gemeinsam (also auch der HF) über vier 200cm breite, und der Hundegröße angepasst hohe Hindernisse springen müssen


Hindernislauf: Der HF absolviert mit seinem Hund eine Laufstrecke, bei der zwischen Start und Ziel vom Hund acht verschiedene Hindernisse zu überqueren sind, während der HF unmittelbar parallel zur Hindernisbahn mitläuft.


Durch die Einteilung in verschiedene Altersklassen erfolgt ein direkter sportlicher Vergleich mit annähernd gleichaltrigen Hundeführern. 🏆Damit ist Breitensport auch ein idealer Familienhundesport, der gerade bei Jugendlichen zur Förderung eines Hundeverständnisses und einer sportlichen Fairness einen positiven Beitrag leisten kann.